Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist mir wichtig! 

 

Dazu gehören:

  • Externe Datensicherung (Cloud)
  • Löschen Ihrer Daten nach Auftragsende
  • Systemadministration
  • Verschwiegenheitsverpflichtung
  • Einsatz von Virenscanner

Externe Datensicherung

Da ich in Deutschland meinen Wohnsitz habe und auch in Deutschland arbeite, werden Ihre Daten auch in Deutschland bei uns im Hause von uns durch regelmäßige Datensicherung auf einen externen Datenträger und zusätzlich in einer Cloud (eines deutschen Datendienstleisters) gewährleistet. D.h. sollte es zu einem Brand kommen und alle Unterlagen würden vernichtet werden, sind Ihre Daten sicher in der Cloud. Alle Daten in der Cloud sind sicher verschlüsselt sind und durch Passwörter geschützt.

 

Löschen Ihrer Daten nach Auftragsende

Ihre bei uns auf Datenträger abgespeicherten Aufträge werden - ganz nach Ihrem Wunsch - entweder sofort bei Rechnungsausgleich oder aber spätestens sechs Monate nach Rechnungsausgleich gelöscht, sofern nicht gesetzliche Verpflichtungen dagegen stehen. Auf Wunsch speichern wir ihre Daten natürlich auch gerne länger, um sie bei Folgeaufträgen wieder zu verwenden.

Bei vertraulichen Unterlagen, gibt es selbstverständlich auch die Möglichkeit Mails zu verschlüsseln

 

Systemadministration

Für die Sicherheit Ihrer Daten ist mein Mann Dipl. Inf. Thomas Reißer verantwortlich. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Softwareentwicklung und Datenbankadministration kümmert er sich um die Systemadministration und um die Sicherheit ihrer Daten bei uns im Büro.

 

Verschwiegenheitsverpflichtung

Selbstverständlich erhalten Sie bei Vertragsabschluss von mir eine Verschwiegenheitsverpflichtung (Verschwiegenheitsverpflichtung.pdf).

 

 

Einsatz von Virenscanner 

Auf meinem Rechner ist das Avira Antivirus Tool installiert, welches meinen PC vor schädlicher Software und Eindringlingen schützt. Ihre Daten sind sicher!