Über mich und mein Backoffice

Hallo, ich bin Margit. 

Expertin rund um das Thema Backoffice, Büroorganisation, Entlasterin und Unterstützerin.

 

 

Ich helfe Ihnen dabei, mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge zu haben.

 

Mein Weg von der Angestellten zur Selbständigen

Wenn ich es mir so recht überlege, wollte ich schon immer von zu Hause aus arbeiten, was während meiner Ausbildung zur Bürokauffrau natürlich nicht möglich war. Also machte ich brav meine Ausbildung, die ich dann auch erfolgreich bei der IHK abgeschlossen hatte, sehr zur Freude meiner Eltern.


Danach arbeitete ich viele Jahre als Vertriebs-und Teamassistentin im Backoffice in überfüllten Großraumbüros, was mir immer ein Gräuel war und mich in meinem Wunsch nach einem Arbeitsplatz im Homeoffice nur bestärkte.

 

Mein damaliger Arbeitsplatz erinnerte eher an eine Legebatterie eines Hühnerstalles, aber eine, in der es auch noch laut war und zumeist sehr streng roch. Sich dort zu konzentrieren war meist unmöglich und nur unter heftigstem Protest möglich. Als ich dann auch noch an einen Chef geriet, der mir sagte, dass ich nicht zum Denken, sondern zum Arbeiten da sei,  war genau das der Zeitpunkt, wo ich anfing über meine berufliche Situation nachzudenken.

 

Warum die Virtuelle Office Managerin für mich das Richtige ist?

Nach einigen schlaflosen und durchdiskutierten Nächten mit meinem Mann, der mich immer unterstützte und mir Mut machte, wurde mein dringender Wunsch nach Veränderung laut.

 

Klar, mir machten meine Aufgaben Spaß, aber nicht in dieser Umgebung und ich wollte auch keinen 9 to 5 Job mehr. Ich wollte selbstbestimmt und frei entscheiden wo, wann und vor allem für wen ich arbeite. Ich wollte mit Menschen zusammenarbeiten, die mit „Denken“ kein Problem haben.

Da ich zu Hause schon ein eingerichtetes Büro hatte, war es für mich ein leichtes von hier aus Unternehmer, Selbständige und Coachs zu unterstützen.

 

Aus eigener Erfahrung als Teamassistentin weiß ich, wie viel Zeit das Organisieren von Geschäftsreisen, Workshops, und Seminaren benötigt.

Dazu gehören dann auch noch Angebote schreiben und die telefonische Kundenbetreuung. All das sind reine Zeitfresser.

 

Deshalb richtet sich mein Angebot auch an all diejenigen Unternehmer, Freiberufler, Freigeister, die sich keine feste Sekretärin oder Assistentin leisten wollen und sich lieber um Ihr Kerngeschäft und nicht um Schreibkram und Co kümmern. Eine Win-Win Situation für beide Seiten, denn mir macht Büroorganisation richtig viel Spaß, denn ich liebe was ich tue. 

Dank Skype und den Modernen Medien ist eine Kommunikation mit meinen Kunden jederzeit möglich. Egal von wo auf der Welt, kann ich ortsunabhängig meinem Business nachgehen und da arbeiten wo ich möchte.


Zu einem meiner absoluten Lieblingsorte in Deutschland, zählt der Bodensee. Da mein Mann und ich begeisterte Segler sind, halten wir uns deshalb dort am liebsten auf.

Hin und wieder pack ich mittlerweile meinen Laptop und meinen Mann und arbeite einfach vom See aus.

 

Mein Arbeitsumfeld hat sich mittlerweile um 100 % verbessert und ich fühle, ich bin angekommen.
Und nach einem anstrengenden Arbeitsalltag, machen wir einfach die Leinen los, lassen uns vom Wind treiben und segeln in den Sonnenuntergang. 

Ich weiß, der Satz ist kitschig. Ich benutze ihn aber trotzdem, weil er einfach stimmt.

 

Träume nicht dein Leben, sondern lebe Deinen Traum.

 

Dank eines unbedachten Satzes meines ehemaligen Chefs, lebe ich heute meinen Traum. Ich wachse jeden Tag über mich hinaus, bin mutiger denn je und neugierig auf das, was da noch alles passiert. 

 

 

Neugierig geworden?

 

 

Sie würden mich gerne kennen lernen?

 

Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

  

Per Skype ist das kein Problem. 

 

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen.